Kindersonographie

Kindersonographie

Kindersonographie

Die Sonographie als eine von Kinderärztinnen und Kinderärzten durchgeführte nebenwirkungsfreie und nicht invasive Untersuchungsmethode wird in der MHH schon seit den Anfangszeiten des Ultraschalls in der Pädiatrie genutzt. Wir sind ein DEGUM-zertifiziertes Zentrum für die Ausbildung von Ärzten in der Weiterbildung zum Kinder- und Jugendarzt und führen pro Jahr mehr als 5000 Untersuchungen durch. (DEGUM: Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin)

Leistungsspektrum

  • Native und Farbdoppler-Sonographien des Schädels, der Halsweichteile, Schilddrüse, der Halsgefäße, Thorax und des Abdomens (Leber, Gallenwege, Gallenblase, Milz, Bauchspeicheldrüse, Nieren, Harnleiter und Harnblase, Nebennieren, Dünn- und Dickdarm, Lymphknoten, große Gefäße, Becken, Pleura)
  • Duplexsonographie der abdominellen Gefäße
  • Kontrastmittelunterstützte Sonographie (CEUS) im Kindesalter
  • Vier- und dreidimensionale Sonographie, 3D Volumetrie
  • Mobile Sonographie zur Versorgung von Kindern der Pädiatrischen Intensivstation 67, der Neonatatologischen Intensivstation 69 und der Knochenmarktransplantationsstation 62

Besondere Expertise

  • Lebertransplantation
  • Nierentransplantation
  • Kontrastmittelunterstützte Sonographie (CEUS) im Kindesalter
  • Erkrankungen der Leber, der Nieren und der ableitenden Harnwegen und des Stoffwechsels
  • Kindliche Tumore

Mitarbeiter

Die pädiatrische Sonographie wird von Oberärztin Frau Dr. med. Doris Franke (DEGUM Stufe III) geleitet.
Die Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin Dr. Jens Drube und Dr. Martin Kreuzer sind als Vertreter in der Kindersonographie tätig. Wir sind ein DEGUM-zertifiziertes Zentrum und bilden in einer mehrmonatigen ganztätigen Rotation werdende Kinderärzte im Ultraschall aus.
Als Kinderkrankenschwester arbeitet Constanze Stern seit mehr als 20 Jahren in der Sonographie.

Geräteausstattung mit 3 High-End-Ultraschallsystemen

  • GE Logic E9 (6 Sonden: C1-5,D Convex Array, 9L-D Linear Array, L8-18i-D Linear Array Hockeystick, S4-10 Sector Array, RNA5-9-D Microconvex 4D, RAB2-5-D 4D Micro4D Abdomensonde)
  • Toshiba Aplio XG (7 Sonden: Breitbandkonvexsonde 1.9-6 MHz PVT-375BT, Breitbandkonvexsonde 3.6-9.2 MHz, PVT-674BT, Breitbandkonvex-Volumensonde 2.8-7 MHz, PVT-575MV, Linearsonde 5-12 MHz PLT-805AT, Hochfrequente Linear-Sonde 7.2-14 MHz PLT-1204BT, Hochfrequente Linear-Sonde 7.0-14 MHz PLT-1202S, Breitband-Sektorsonde 4.2-8.5 MHz PST-65AT).
  • Philips HDI 5000 (3 Sonden: Sektor, Convex- und Linear-Sonde)
Kindersonographie

Weitere Informationen

  • Terminvergabe Ambulante Untersuchungen: 8 – 15 Uhr
    Telefon: 0511 / 532 3237
    Constanze Stern, Kinderkrankenschwester
  • Standort Ebene SO, Raum 1270

Kontakt